Liebe

 

 

Liebe und Partnerschaft finden bei vielen Themen und Fallstellungen in der Gynäkologie Berücksichtigung, z.B. wenn es um Verhütung, Kinderwunsch, Familienplanung geht. Die Sexualität von Mann und Frau wirft zudem Fragen auf, die sich auch durch einen fachkundigen Gynäkologen beantworten lassen.

 

 

 

Gemeinsam statt alleine

 

 

Diese Devise würden auch die Gynäkologen begrüßen, denn oft gehen Frauen, die sich in einer intakten Partnerschaft befinden, alleine zum Frauenarzt, obwohl das spezifische Thema den Partner ebenso betrifft. Oder Partnerschaftsprobleme, die mit der Frauengesundheit in Zusammenhang stehen, bleiben mit dem Partner undiskutiert. Liebe ist hier das treffende Stichwort, denn sie zeigt sich nicht nur in den schönen, sondern besonders in den schwierigen Momenten präsent. Aber auch für Frauen, die in keiner festen Beziehung leben, stellen sich nicht selten wichtige Fragen, die aus Scham erst gar nicht beim Frauenarzt zur Sprache kommen. Offenheit schafft Klarheit und erleichtert den Umgang mit Liebe und Sexualität. Gesundheitliche Probleme können zu einem Rückzug in der Liebe oder in der Bereitschaft, sich auf eine Beziehung einzulassen, führen. Auch darüber können Frauen mit dem Gynäkologen Ihres Vertrauens sprechen.

 

 

 

Frauen und Partnersuche

 

 

Die Partnersuche im Internet boomt mit Singlebörsen und Datingportalen. Aber auch die klassische Methode der Kontaktanzeige oder das Ausgehen am Wochenende stehen nach wie vor auf der Liste. Zwang oder eine tickende biologische Uhr sind allerdings keine guten Voraussetzungen, um die wahre Liebe zu finden, denn die ergibt sich meistens ungezwungen und sogar dann, wenn man es am wenigsten erwartet. Beziehungen müssen wachsen und Geduld ist eine der wichtigsten Eigenschaften in Liebesdingen. Wir haben für Sie unter der Rubrik Den richtigen Partner finden einige Tipps für die Partnersuche online zusammengestellt und verraten Ihnen, welche Voraussetzungen die Partnersuche erleichtern.

 

 

 

 

Was suchen Sie?