Den richtigen Partner finden      

 

 

Frauen wie Männer nutzen verschiedene Möglichkeiten der Partnersuche, weil sie ihrem Singledasein ein Ende setzen wollen. Zu zweit ist eben alles schöner und viele Ziele lassen sich gemeinsam leichter erreichen.

 

 

 

Partnersuche - Voraussetzungen, mit denen Sie sich leichter tun

 

 

Gibt es ihn wirklich, den Traummann? Oder ist er nur ein Traum? Ansprüche und Erwartungen, die zu hoch sind, führen in der Regel nicht zum Erfolg und Misserfolge tun weh. Enttäuschungen brennen sich in die Seele und es wird immer schwieriger, einen Partner fürs Leben zu finden. Daher lautet eine der wichtigen Voraussetzungen: Lassen Sie los von Idealen oder perfekten Vorstellungen und schenken Sie auch den Kleinigkeiten Beachtung, die weitaus mehr verraten.

 

Liebe ist ein Gefühl, das sich im Herzen abspielt. Auch, wenn Sie bisher genaue Vorstellungen von dem Partner an Ihrer Seite hatten, sei es optisch oder hinsichtlich der Lebensweise und Charakterzüge, so sollte doch Raum für Veränderungen bleiben. Gegensätze ziehen sich nicht zwangsläufig an. Gemeinsamkeiten können produktiver für die Beziehung sein, ein gutes Mittelmaß hält die Beziehung spannend und die Partner bereichern sich gegenseitig. Arbeiten Sie auch an sich selbst! Wissen Sie, welche Emotionen Sie nach außen transportieren? Fühlen Sie sich in Ihrer Haut wohl oder bleiben Sie zurückhaltend, weil Sie unzufrieden sind? Eine positive, lebensfrohe Ausstrahlung kommt von innen und wird durch optische Attraktivität unterstrichen.

 

 

 

Partnersuche im Internet - Wie stehen die Erfolgschancen?

 

 

Singlebörsen boomen. Frauen und Männer können in geschützter Atmosphäre und weitestgehend unbefangen Kontakte knüpfen. Wer Partnersuche mit dem Hintergrund einer festen Beziehung betreibt, sollte einige Dinge beachten:

 

 

  • Das richtige Kennenlernen findet immer im realen Leben statt, weshalb ein Treffen mit dem Internetkontakt nicht zu lange aufgeschoben werden sollte.
  • Wählen Sie belebte Orte für ein erstes Date. Entscheiden Sie sich für eine gemeinsame Aktivität, z.B. Ausstellungsbesuch, Inline-Skating, das bringt oft mehr Aufschluss als ein reines Gegenübersitzen bei einer Tasse Kaffee oder einem Essen.
  • Geben Sie sich Ihrem Naturell entsprechend und verkleiden Sie sich nicht, denn sonst wecken Sie eventuell Erwartungen, die Sie gar nicht erfüllen wollen oder können.
  • Wenn Sie mit Ihrem Gegenüber keine Kommunikationsebene finden, brechen Sie das Date ab, anstatt es unnötig hinauszuziehen.
  • Vermeiden Sie Marathon-Dating.

 

 

 

 

Was suchen Sie?