Wir freuen uns auf Sie und helfen gerne weiter

 

Behandlung Scheidenentzündungen & Harnwegsinfekte

 

 

Scheidenentzündungen sowie Harnwegsinfekte zählen zu den häufigeren Beschwerdebildern und Erkrankungen in der gynäkologischen Praxis. Frauen, die davon betroffen sind, leiden nicht unerheblich, das Leben ist stark beeinträchtigt, die Konzentration auf andere Dinge fällt schwer. Der berufliche und private Alltag gerät ins Wanken, die unangenehmen Beschwerden wirken sich auch auf den Allgemeinzustand negativ aus.

 

Die Kassenleistungen beziehen sich in diesem Fall auf die Untersuchung bei akuten oder wiederkehrenden Beschwerden sowie die Behandlung mit entsprechenden Medikamenten. Natürlich liegt es im Interesse von Arzt und Patientin, dass die Entzündungen und Infekte in diesem sensiblen Körperbereich vollständig ausheilen und nach Möglichkeit nicht wieder auftreten. Jedoch finden sich auch chronische Scheidenentzündungen und Harnwegsinfekte, die leider immer wieder kommen, besonders dann, wenn das eigene Immunsystem keine ausreichende Stabilität aufweist.

 

Als individuelle Gesundheitsleistung, die Gynäkologen zur Vorbeugung gegen Scheidenentzündungen und Harnwegsinfekte anbieten, findet sich die Präventive Impfung.

 

 

 

angebotene Zusatzleistung

 

 

 

Hinweis:

 

Der Inhalt der Website www.gynaekologen.org dient lediglich der allgemeinen Information interessierter Besucher. Wir möchten darauf hinweisen, dass die angebotenen Informationen und Inhalte keine ärztliche Beratung und Untersuchung ersetzen können und zur Stellung von Diagnosen und Vorgehensweisen nicht geeignet sind. Es ist immer ein Facharzt  zu Rate zu ziehen. Hierzu möchten wir Sie ausdrücklich auffordern. Sprechen Sie mit dem Gynäkologen Ihres Vertrauens.

 

 

 

Was suchen Sie?