Bremen

 

Die Natur hat es so eingerichtet

 

Wechseljahre / Klimakterium

 

 

Die Wechseljahre, fachlich als Klimakterium bezeichnet, läuten für Frauen einen neuen Lebensabschnitt ein. Die Natur hat es so eingerichtet, dass die Gebärfähigkeit ab einem bestimmten Zeitpunkt endet. Die Zeitspanne der Wechseljahre, in denen auch eine hormonelle Umstellung im weiblichen Körper stattfindet, wird allgemein zwischen dem 40. und 55. Lebensjahr definiert.

 

Viele Frauen haben Angst vor den Wechseljahren, besonders vor den damit verbundenen körperlichen Beschwerden. Der Gynäkologe klärt über den Verlauf, die Besonderheiten und Anzeichen auf. Er kann abklären, ob es sich bei Beschwerden tatsächlich um Auswirkungen der Wechseljahre handelt und bietet Hilfestellung sowie Behandlungsmaßnahmen für die Frau an. Auf www.gynaekologen.org finden Sie weitere Informationen, von Fachärzten erstellt, zum Thema Klimakterium.

 

 

 

Leichter durch die Wechseljahre

 

 

Der Beginn der Wechseljahre lässt sich nicht eindeutig voraussagen. Auch die Symptome wie Hitzewallungen, Frösteln, Menstruationsstörungen, Spannungsgefühl in der Brust müssen nicht zwangsläufig den Wechseljahren zugeschrieben werden. Wichtig ist daher ein Gespräch mit dem Gynäkologen des Vertrauens, um mehr Transparenz in die Thematik zu bringen und Beschwerden abzuklären. Frauenärzte sind auch hier die richtigen Ansprechpartner für alle Fragen, welche die Wechseljahre betreffen.

 

Es finden sich zahlreiche Möglichkeiten, um typische Wechseljahresbeschwerden zu lindern, damit die Lebensqualität auch in dieser Zeit des Umbruchs auf dem gewohnten Level gehalten werden kann. Zögern Sie nicht, den Arzt Ihres Vertrauens anzusprechen, wenn Sie mehr über das Klimakterium wissen möchten oder konkrete Beschwerden haben. Sie können über unser Portal auch nach Gynäkologen in Ihrer Stadt suchen.

 

Bezüglich der nachfolgenden speziellen Themen sprechen Sie bitte den Gynäkologen Ihres Vertrauens an. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche eines Ansprechpartners behilflich.

 

 

 

 

 

 

    Beschwerden

 

 

   -  Hitzewallungen, Fröstelanfälle

   -  Herzrasen

   -  Schlafstörungen

   -  Stimmungsschwankungen

   -  trockene Scheide

   -  Libidomangel

   -  Gewichtszunahme

   -  Gelenkbeschwerden

   -  Blutungsstörungen

 

 

 

 

    Langzeitgefährdung durch Hormonmangel

 

 

   -  Knochen

   -  Gefäße

   -  Blutdruck

 

 

 

 

    Behandlungsmöglichkeiten

 

 

   -  Lifestyle

   -  Pflanzenstoffe

   -  Medikamente

  

 

 

 

 

Der Inhalt der Website www.gynaekologen.org dient lediglich der allgemeinen Information interessierter Besucher. Wir möchten darauf hinweisen, dass die angebotenen Informationen und Inhalte keine ärztliche Beratung und Untersuchung ersetzen können und zur Stellung von Diagnosen und Vorgehensweisen nicht geeignet sind. Es ist immer ein Facharzt zu Rate zu ziehen. Hierzu möchten wir Sie ausdrücklich auffordern. Sprechen Sie mit dem Gynäkologen Ihres Vertrauens.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gynäkologen Bremen

 

 

Die Gründe, warum Frauen nach einem neuen Gynäkologen Ausschau halten, sind unterschiedlicher Natur. Doch wo soll Frau bei der großen Auswahl an kompetenten Spezialisten der Gynäkologie Bremen ansetzen? Nach welchen Kriterien erfolgt die persönliche Auswahl? Fragen über Fragen, die hier auch ein Stück weit beantwortet werden können. Zum einen finden Sie hier Gynäkologen aus Bremen, die sich und ihre Leistungen vorstellen, zum anderen können Sie auch nach Gynäkologen oder Frauenkliniken in der Umgebung von Bremen suchen.

 

 

 

 

 

 

 

gynaekologen bremen      Gynäkologen in Ihrer Stadt

 

 

 

 

 

 

             

    gynäekologe bremen      Gynäkologen in der Umgebung Ihrer Stadt

 

 

 

 

 

 

 

 

Gynäkologie-Spezialisten in Bremen finden

 

 

Frauenkliniken mit umfangreichen Behandlungs- und Vorsorgemaßnahmen, Elternschule, speziellen Beratungsangeboten zu relevanten Frauengesundheitsthemen, dazu hochmoderne Technik und innovative Ansätze - Frauen können heute aus einer Vielzahl von speziellen Kliniken auswählen, vorausgesetzt, die entsprechenden Informationen liegen vor. In einer großen Stadt wie Bremen sind zahlreiche Frauenkliniken vertreten und wir möchten Ihnen hier mit unseren Partnern versierte Anlaufstellen empfehlen. Sie können sich unverbindlich über die jeweilige Klinik informieren. Wenn Sie eine gynäkologische Praxis in Ihrer Nähe suchen, dann helfen wir Ihnen auch dabei sehr gerne und verweisen auf die hier präsenten Gynäkologen.

 

 

 

Auswahlkriterien für Gynäkologen

 

 

An welchen Merkmalen lässt sich die Entscheidung für eine gynäkologische Praxis oder eine Frauenklinik fest machen? Zunächst fällt der Eingangsbereich ins Auge, der schon über die Gefühlsebene wahrgenommen wird. Helle, modern eingerichtete Räume, klare Strukturen und Ausschilderungen, Anzahl und Anordnung der Sitzgelegenheiten im Wartebereich, ein freundliches und gut gelauntes Praxis- oder Klinikteam. Das sind die Äußerlichkeiten, die abgescannt werden und punkten sollten.

 

Der erste Kontakt mit dem Frauenarzt oder der Frauenärztin sollte herzlich ausfallen, denn dadurch entwickelt sich Sympathie. Frauen beobachten gerne die Reaktionen des Arztes, allerdings intuitiv, denn so tasten sie ab, ob er sie wahrnimmt und die nötige Sensibilität aufbringt. Untersuchungen sollten immer genau erklärt werden und auch die Ängste der Patienten vor eventuell unangenehmen Untersuchungen können durch den Arzt genommen oder reduziert werden. Und genau das ist, was oftmals den entscheidenden Impuls gibt.

 

 

 

 

Was suchen Sie?